PHILOSOPHIE

"Es gibt kein Gebiet des Lebens, der Medizin und der Heilkunde, welches sich nicht im Gebiss spiegelt, hier seine Spuren hinterlässt und Rückwirkungen in Erscheinung treten lässt."

Prof. Dr. Dr. Wilhelm Balters

Eine Verbesserung der Atem-, Kau- und Sprechfunktion wirkt sich auf die Entwicklung und Gesundheit des gesamten Menschen aus. Zahn- und Kieferfehlstellungen sind, abgesehen von einigen erblichen Komponenten, die Folge von Haltungsschäden, mangelnder Bewegung, falscher Atemtechnik und muskulärer Schwächen insbesondere im Bereich der Mund- und Zungenmuskulatur.

Eine kieferorthopädische Behandlung beschränkt sich nicht nur auf die Korrektur schief stehender Zähne sondern sie berücksichtigt das gesamte Erscheinungsbild des Menschen.

Somit ist die Zusammenarbeit in einem Netzwerk mit anderen medizinischen Fachbereichen, wie Hals- Nasen-Ohrenärzte, Orthopäden, Osteopathen, Physiotherapeuten, Kinderärzte, Allgemeinmediziner, Zahnärzte und Logopäden zwingend notwendig.

In unserer Praxis erwartet Sie eine individuelle Beratung und Behandlung, die sowohl modernste kieferorthopädische Techniken als auch die seit Jahrzehnten bekannte Funktionskieferorthopädie mit ganzheitlicher Betrachtungsweise einbezieht. Es ist uns sehr wichtig, eine vertrauensvolle, freundliche und familiäre Atmosphäre zu repräsentieren, in der sich auch kleinste Patienten wohlfühlen. Nur so sind eine mehrjährige Zusammenarbeit und eine erfolgversprechende Behandlung möglich.